Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Oktopus vom Grill
Oktopus vom Grill

ZUTATEN für 4 Personen

  • ca. 1,4 Kg Oktopus
  • 1 Kg Kartoffeln
  • 2 rote Zwiebeln und 1 Lorbeerblatt
  • Olivenöl für die Kartoffeln
  • 1 Zitrone zum garnieren
  • Fleur de Sel nach persönlichem Geschmack
  • geräuchertes Paprikapulver, auch nach Geschmack

MARINADE

  • 2-3 frische Zehen Knoblauch
  • ca. 50 – 60 ml Olivenöl
  • Saft von einer ½ Zitrone
  • 2 EL frische gehackte Petersilie nach Wahl

Oktopus vom Grill

Zubereitung

Den Pulpo über Nacht im Kühlschrank auftauen, waschen und mit einem Messer das Mündchen und die Augen entfernen, trocken tupfen.
Die Zwiebeln schälen, grob teilen und das Lorbeerblatt in einen größeren Topf mit Wasser geben und zum kochen bringen.
Den Pulpo 3-4-mal in das kochende Wasser eintauchen, damit die Tentakeln sich einziehen.
Anschließend den Pulpo im siedendem Wasser 40-50 Minuten garen. Währenddessen können die Kartoffeln geschält und in dickere Scheiben geschnitten werden.

Mit einer Rouladennadel lässt sich feststellen, ob der Pulpo gar ist. Durchdringt sie ganz leicht das Fleisch, ist er fertig und kann rausgenommen werden. Abkühlen lassen. Anschließend die Kartoffeln in das abgeseihte Pulpowasser geben, kurz aufkochen und ca. 20-25 Minuten garen.

Während die Kartoffeln garen, wird die Marinade aus den Zutaten erstellt.
Nun kann der Pulpo von jeder Seite ca. 2 -3 Minuten gegrillt werden.
Dann vom Grill nehmen, Kopf und Tentakeln abtrennen und in mundgerechte Stücke zerschneiden.

Die Kartoffelscheiben auf einem großen Teller dachziegelartig anrichten,
mit Olivenöl, Fleur de Sel und geräuchertem Paprika würzen.
Anschließend die Pulpostücke mittig auf dem Teller anrichten und ebenfalls mit Fleur de Sel und geräuchertem Paprika würzen.
Zum Schluss die Marinade über alles verteilen.

 

Guten Appetit!

Zurück

© Haak & Christ 2021
Wir verwenden Cookies um Ihnen eine funktionierende Website präsentieren zu können. Mehr erfahren
Verstanden!