Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Lachsforelle mit buntem Gemüse und Safransoße
Lachsforelle mit buntem Gemüse und Safransoße

ZUTATEN für 4 Personen

  • 1 Beutel Lachsforellenfilets aus dem Seafoodstore
  • 4 Möhren
  • 2 Zucchini grün
  • 1 Zucchini gelb
  • 2 EL Knoblauchöl, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker

Für die Mehlschwitze

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 TL Safranfäden
  • 1 Fläschchen Prosecco
  • 200 g Sahne
  • 100 ml Fischfond
  • Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker und weiße Melisse zum Garnieren

Lachsforelle mit buntem Gemüse und Safransoße

Zubereitung

Die Lachsforellen über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen und vorsichtig trockentupfen.

Die Karotten schälen, die Zucchinis putzen, dann das Gemüse in lange Streifen schneiden.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin anbraten, mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken, zu Ende garen und warmhalten.

Für die Soße die Butter erhitzen, das Mehl unter Rühren dazu geben bis sich alles miteinander verbunden hat. Schließlich die Sahne, Prosecco und den Fischfond dazu geben. Alles min. 5 Minuten leicht köcheln lassen, aber immer weiter rühren. Mit Salz, Pfeffer und dem Safran abschmecken und auf kleiner Stufe warm halten.

Jetzt die Forellenfilets würzen, leicht melieren und auf der Hautseite ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Den Herd ausschalten, die Filets in der Pfanne wenden und nochmals ca. 2 Minuten ziehen lassen.

Die Soße mit einem Pürierstab kurz aufschäumen und dann das Gemüse auf warmen Tellern anrichten. Mit der aufgeschäumten Soße begießen und die Forelle auf dem Gemüse platzieren.
Mit Minze garnieren und genießen.

 

Guten Appetit!

Zurück

© Haak & Christ 2021
Wir verwenden Cookies um Ihnen eine funktionierende Website präsentieren zu können. Mehr erfahren
Verstanden!