Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Fischtopf mit Aioli und Paprika
Fischtopf mit Aioli und Paprika

ZUTATEN für 4 Personen

  • 500-600 g verschiedene Fischfilets (z.B. Dorade, Seehecht oder Hoki)
  • 300 g rohe geschälte Garnelen
  • 300 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • ½ Bund Thymian
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 gelbe, grüne und rote Paprikaschote
  • 1 mittelgroße Stange Porree
  • 600 g Fleischtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Glas Fischfond mit Wasser auf 1 L Gesamtmenge auffüllen

Fischtopf mit Aioli und Paprika

Zubereitung

Tomaten einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, nach 2 Minuten abschrecken, dann die Haut abziehen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden.

Paprika waschen, putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. Ebenso die Zwiebel klein würfeln. Thymian hacken und etwas zum garnieren davon an die Seite stellen. Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

2 EL Öl erhitzen, die Zwiebel darin andünsten und die Kartoffelwürfel dazu geben, auch kurz dünsten und anschließend mit dem Fond auffüllen.

Kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme ca. 8 Minuten köcheln lassen. Dann Paprika, Tomaten, Thymian und Porree dazu geben und nochmal ca. 4 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit Garnelen und den Fisch trocken tupfen und die Filets in mundgerechte Stücke schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen und Fischstücke portionsweise braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Fisch und Garnelen mit der Suppe in einem Tontopf oder einer Terrine schichten und mit Thymian garnieren.

Dazu schmeckt Brot mit Aioli.

 

Guten Appetit!

Zurück

© Haak & Christ 2021
Wir verwenden Cookies um Ihnen eine funktionierende Website präsentieren zu können. Mehr erfahren
Verstanden!